Sie sind hier:   /  Vorlesewettbewerb

Lesebegeisterte Kinder in Klasse 6 stellen in diesem Schulausscheid ihr Lieblingsbuch vor.
Am 7. Dezember wurde von 7 Schülern der Klassen 6a und 6b die Vielfalt der Kinder- und Jugendliteratur aufgezeigt. Frau Riedl (Bibliotheksleiterin) eröffnete die Veranstaltung und fungierte auch als Juryvorsitzende. Zur Jury gehörten weiterhin Marie Hausdorf, Cedric Rode und Konstantin Jahr. Übrigens waren die Zehnklässler selbst einmal „Vorleser“ und Cedric sogar einst Schulsieger!
Der Wettbewerb begann und die Aufregung war den Teilnehmern anzumerken.
Nachdem das Buch kurz vorgestellt wurde, galt es alles zu geben beim Vorlesen. Die Zuschauer (Schüler aus Klasse 5 und 6) hörten interessante und auch lustige Geschichten, die Vergnügen bereiteten.
Die nächste Aufgabe bestand darin, einen unbekannten Text vorzulesen. Dann war es geschafft! Doch noch nicht für das Wertungsgericht! Es war nicht einfach hier einen Sieger zu krönen!
So gab es zwei Sieger: Leonie Bachmann und Louis Gentsch, es folgte Marius Renner.
Die beiden Schulsieger können nun zum Kreisausscheid am 4. Februar nach Nauenhof fahren.
Ein Dankeschön an Frau Riedl für die mitgebrachten Buchpreise und an die Schüler der Klasse 10b.

G. Jahn und R. Landgraf