Sie sind hier:   /  Bad- und Sportfest - 2

Bericht vom Bad- und Sportfest

Die letzten Tage vor der Zeugnisausgabe gehörten traditionell dem Bad- und Sportfest.

Bei Super-Wetter (Das hatten sich alle verdient!) traten zuerst die Teams der Klassen in den Sportwettbewerben gegeneinander an. Beim Tauziehen ließen alle ihre Muskeln spielen. Ball über die Leine, Völkerball, Hürdenfußball, Fußballtennis und Volleyball boten allen Gelegenheiten zur sportlichen Betätigung. es wurde mit vollem Einsatz um die Siege gerungen.

Zum Badfest traten natürlich die Schüler in den Schwimmwettbewerben gegeneinander an, wobei die Staffeln die Höhepunkte des Tages bildeten. Aber auch die Mitmach-Angebote wurden rege genutzt.

Am Freitag waren dann alle gespannt, welche Klasse den Gesamtsieg einfahren würde. In Punkte umgewandelt wurden die ganzen Ergebnisse von Herrn Jahn nach einem Algorithmus, den nur ein Mathelehrer wohl verstehen kann. Zuerst kam die Klasse 8a auf den dritten Platz, auf den zweiten die Klasse 6b und auf den ersten? Die Klasse 9b! Der Jubel war riesig.