Sie sind hier:   /  Schülerrafting

Abenteuer pur

Am 19. Mai brach die gesamte Klasse 8b per Bus und Lehrerauto auf zum Markkleeberger See. Treffpunkt war der Kanupark Markkleeberg.

Dort wartete für die Schüler des Teams "Heulbojen" ein besonderes Abenteuer: Sie traten gegen 11 Teams an beim MITGAS-Schülerrafting an auf einer der modernsten Wildwasseranlagen Deutschlands. Wildwasser. Ihre Plätze ergattert hatten sie sich durch originelle Bewerbungen (Wirklich lesenswert!!).

Nach Einkleiduhng, Einweisung und einigen grundlegenden Übungen ging es schon per Förderband zum Startbecken, in das die Pumpen 10 000 l/s Wasser transportierten. Schon die zweI "Testrunden" zauberten allen ein fettes Grinsen ins Gesicht. Leider gab es bei den Zeitläufen dann doch einige Probleme. Machte nichts, denn kam es zum direkten Vergleich mit den anderen Teams. Da stand am Ende der 7. Platz. Geschafft, aber glücklich waren dennoch alle, denn sie hatten als Team das Beste gegeben.

Die anderen Mitschüler paddelten auf dem See, spielten Ball und schauten dem Spektakel zu. Ein runder Tag in einer entspannten Atmosphäre...

Ein dickes Dankeschön an die Giudes (vor alle Albrecht), dem Kanupark insgesamt und dem Sponsor MITGAS!